KITESPOT TARIFA – SPANIEN – DAS MEKKA DES KITESURFENS

Allgemeine Info Kitespot Trarifa

WOW, WOW , WOW …Das Mekka der erfahrenen und fortgeschrittenen Kiter.

Tarifa ist nicht der beste Spot für diejenigen, die Kitesurfen lernen wollen !!!

  • Super Monate: eigentlich ALLE !!!!!!! Aber Januar und Februar wegen der Temperaturen nicht unbedingt zu empfehlen…. Kitesurfen istjedoch immer noch möglich.
  • Achtung: im Juli und August sind die Strände sehr voll mit Badegästen und Kitesurfern.
  • Achtung Anfänger: Viele Schulen bieten Kitesurfunterricht an…. wähle die Schule gut.
  • Der Wind ist immer konstant und anhaltend zwischen 14 und 30 Knoten für Kites von 7 bis 12 m².
  • Möglichkeit zum Kitesurfen in einer kleinen Lagune, im Atlantik oder im Mittelmeer.
  • Du kannst billig essen und leicht Wohnungen und Hotels finden.
  • In den Sommermonaten fühlst Du dich wie in einem kleinen Ibiza…. nur die Preise für Apartments verdreifachen sich.
  • Es gibt viele Segelgeschäfte und Werkstätten, die Boards nach Kundenwunsch anfertigen.

Für Kitesurf Anfänger

Es gibt eine sehr kleine Lagune für Anfänger.

Achtung vor den Schulen, nur wenige sind qualitativ gut und professionell…. wähle gut!

Für alle Kitesurfer

Kitesurfen ist sowohl im Mittelmeer als auch im Atlantik möglich. In der Nähe der Straße von Gibraltar, in der es ständig windig ist, findest Du eine ausgezeichnete Infrastruktur für Touristen, die verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants, Nachtleben und die unglaublichste Konzentration an Schulen und Dienstleistungen für die Welt des Kitesurfens anbietet. DU KANNST KITELUFT IN JEDEM WINKEL DER STADT ATMEN!

Bei einem Rundgang durch Tarifa siehst Du an den Fenstern von Apartments Schilder mit dem Hinweis „alquilamos una casa“(zu vermieten).

Kitespots von Tarifa

Kitespot Los Lances ist der bekannteste Kitesurfspot in Tarifa, an einem 5 Kilometer langen feinsandigem Strand. Am Ende von Los Lances, das im Zentrum von Tarifa beginnt, befindet sich Valdevaqueros, ein Ort mit großen Sanddünen. Außerdem kann man entlang der Küste in Bolonia kiten, einem weiteren großartigen Or,t auch hier mit Sanddünen und den römischen Ruinen von Baleo Claudia. Alle diese Spots sind eindeutig auch für Windsurfer geeignet.

Für Liebhaber des Wellenreitens: Kitespot von Balneario ist ein regionaler Klassiker mit einer Welle, die von links und rechts bricht. Die gesamte Küste von Tarifa bis Cádiz (Cádiz) hat zahlreiche Surfspots, der bekannteste ist Canos de Meca, in der Nähe des Leuchtturms Trafalgar und El Palmar.

Wind Kitespot Tarifa

Wind konstant und regelmäaasig. (siehe unten) Windforhersage in Tarifa

Schreibe einen Kommentar